Kurse: Mini, Midi und Maxi

In meiner Hundeschule biete ich Mini, Midi und Maxi-Kurse an.

 

Als Mini-Kurse werden einzelne Übungen aus dem Bereich „Gemeinsam im Alltag“ angeboten. Als da wären z.B. Leinenführigkeit oder Rückruf. Außerdem Klickern für Einsteiger. Dafür reichen gewöhnlich 3 Termine.

 

Die Midi-Kurse mit 5 Terminen haben als Thema weniger Erziehung als mehr Spaß und Beschäftigung. Das sind die Kurse „Spiel und Spaß als Team“, „Oldi but Goldi“ und „für Spürnasen“.

 

Die Maxi-Kurse, 10 Termine, sind die Kurse „Personensuche/Mantrailing“ und „Zeigen statt Fressen“ Weil es bei diesen Lerninhalten nötig ist, sich länger damit auseinanderzusetzen. Sonst wäre ein Erfolg nicht sichtbar.

 

Ein Erstgespräch ist für die Kursanmeldung nicht nötig. Wir telefonieren nur vorher kurz.

Die Kurse finden mit mindestens 4 und höchstens 6 Teilnehmern (Hunden) statt.